top of page

Tag 06: Tanzalm - Bielefelder Hütte

Facts: Dauer 11,10 Stunden - Distanz 28,8 Kilometer - 2.404 Höhenmeter;


Der Tag begann wieder um fünf Uhr und der Hüttenkoch hat mir am Vortag extra ein Frühstück gerichtet sowie die Kaffeemaschine vorbereitet - war sehr freundlich und wurde rundum versorgt. Die Tour begann gleich mit einem Anstieg zum Joch und von dort weiter richtung steilen Felsen zum Wildgrad. Der Aufstieg war etwas anspruchsvoll mit einigen kleinen Kletterabschnitten - es lohnte sich, denn der Ausblick am Gipfel war gewaltig. Runter ging es auf der anderen Seite richtung Ötztal, an einem wunderschönen Bergsee vorbei an dem die Erlanger Hütte liegt. Eine kleine aus Steinen erbaute Hütte, die den besten Topfen-Heidelbeer Kuchen zubereitet. Da es erst zehn Uhr war, hatte ich also genügend Zeit um diesen zu probieren und mit den Hüttenwirten zu plaudern. Gestärkt machte ich mich auf den Weg in das Ötztal nach Tumpen - einmal ganz runter. Gleich zu Beginn des Abstieges machten sich die Knieschmerzen wieder bemerkbar und dazu kamen noch Überlastungsschmerzen in den Achillessehnen. Also schaltete ich einen Gang zurück und folgte mit bedacht den Weg ins Tal - aber jeder Schritt schmerzte sehr. Unten angekommen führte der Weg über eine Forststrasse in den nächsten Ort und von dort über die andere Seite auf die Bielefelder Hütte - also nochmals alles komplett rauf. Das gehen in der Ebene war wieder eine Erholung für die Füsse, aber langsam hatte ich grosse Sorgen ob sich der Zustand überhaupt verbessern wird. Der Aufstieg auf 2.100 Meter war bei gefühlten 40 Grad für den Nachmittag nochmals herausfordernd - aber um so schöner war die Freude, als ich bei der Bielefelder Hütte angekommen war. Gleich ein paar Drinks und eine kostenlose Dusche gaben mir wieder viel Energie. Der Hüttenabend war auch sehr cool, habe vier Deutsche Jungs kennengelernt, welche einmal im Jahr zusammen ein paar Wandertag unternehmen. Haben Karten gespielt und die Sperrstunde etwas überschritten. War ein mega Abend - good night!












Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page